Mittwoch, 24. Juni 2015

Podcast: ein Kommentar

Das hier ist sozusagen der Kommentar zum Kommentar.


Download
Länge: 03:03 Minuten

Shownotes:

Dienstag, 23. Juni 2015

Podcast: 30 SMS und mehr

Langeweile in Kur und Arbeitsamtmaßnahmen schreien nach Kontakten und Abwechslung.


Download
Länge: 02:26 Minuten

Shownotes:

Montag, 15. Juni 2015

Podcast: Alltag

Diesmal geht es um Alltägliches - Nagellack und Baustellen.


Download
Länge: 03:12Minuten

Shownotes:

Montag, 8. Juni 2015

Souvenirs, Souvenirs

Als Souvenir für eine Woche Urlaub auf der Ostalb (Schwäbische Alb) habe ich mir eine Flasche Wein gekauft.

Das mag sich nun komisch anhören, denn auf der Ostalb wächst kein Wein. Aber ich war bei meiner Verwandtschaft, und die wiederum trinken Wein aus der Verwandtschaft. Wein aus Waltershofen (bei Freiburg eingemeindet). Und der ist soooo lecker, ich kann Euch nicht sagen!
Normalerweise bzw. oft habe ich bei Weinen den Eindruck, sie zerfallen in ihre einzelnen Geschmacksbestandteile. Der vom Tuniberg aber, der ist rund. Und einfach lecker.
Wen es interessiert: Man bekommt den Wein der Winzergenossenschaft Waltershofen beim Weinhof Dangel. Ihr werdet es nicht bereuen!

Wir hatten heisse Temperaturen bei Tante und Onkel und es war so nett, besonders mit einer Weinschorle und dem Nachbarn als Besuch. Also habe ich mir hier einen trockenen Weisswein besorgt (aus Schriesheim). Weisswein, weil ich Weisswein am Liebsten mag und trocken, weil meine Tante keinen süssen Wein trinken darf.

Dienstag, 28. April 2015

Podcast: Charisma

Charisma sei erlernbar, habe ich letztens gelesen, auf einen Tweet der Schusselhexe hin. Das musste ich mir doch näher angucken.


Download
Länge: 02:15 Minuten

Shownotes:

Sonntag, 19. April 2015

"Weniger schlecht programmieren"

Ist der Titel eines Buches aus dem O'Reilly-Verlag, verfasst von Kathrin Passig und Johannes Jander. Neugierig habe ich mir das gekauft (Cosima, dafür habe ich Deinen Büchergutschein verwendet) und es war mir ein Durchmarsch. Jetzt weiss ich, warum es von mir heisst, ich sei eine gute Programmiererin. Das bin ich tatsächlich.
Ich halte das Buch für eine vergnügliche Lektüre.
Auf S. 4 unter dem Kapitel "Bin ich hier richtig?" steht sozusagen ein Multiple-Choice-Test, aber ein lustiger, wie zum Beispiel:Mein Code und das Licht der Öffentlichkeit:
  1. Ich halte meinen Code geheimer als ein Messie seine Wohnung.
  2. Wenn jemand Code von mir sieht, der schon ein halbes Jahr alt ist, dann ist mir das ein bisschen peinlich.
  3. Mein Code ist Teil des Linux-Kernels.

Oder auf S. 273: Viele erfahrene Programmierer stehen den Mudschaheddin in Fundamentalismus und Religionstreue nicht nach. Sie verteidigen ihre Lieblingssprachen, Texteditoren und Buildsysteme mit Inbrunst. Bringt man mehrere von ihnen zusammen und reicht etwas Alkohol, kann man das spontane Keimen von Religionskriegen beobachten.
Man sieht: Sowohl realistische, erfahrene und humorvolle Lektüre.

Podcast: Barmherzigkeit

Schon lange hat es mich umgetrieben, jetzt habe ich mich endlich mit dem Thema Barmherzigkeit auseinandergesetzt. Das scheint so ein oller Begriff aus der Kirche zu sein. Der ist nicht oll, der ist lebenswichtig.

Beim nochmaligen Anhören ist mir aufgefallen, dass ich mich vielleicht ein wenig zu kurz gefasst habe. Beim Ansatz, das zu ändern, habe ich mir so meine Gedanken gemacht, und es dann gelassen. Ich möchte den Bekannten in keiner Weise düpieren, auf die Zehen treten oder wie auch immer. Dafür kann ich das Interview mit Walter Kardinal Kasper nur wärmstens empfehlen.


Download
Länge: 03:01 Minuten

Shownotes:
  • Petras Posting, das es leider nicht mehr gibt, dank Crash.
  • Walter Kardinal Kasper im Interview in der "Zeit"

Samstag, 18. April 2015

Vorlage

Ich blättere gerade im Katalog meines gestrigen Ausstellungsbesuches. Es geht um naive Malerei. Im Anhang des Kataloges werden die Künstler mit Worten portraitiert.
Bei einem musste ich sehr schmunzeln. Ausser Weltkriegsszenen malte er auch Promis aus Magazinen. Und Frauen? Tja, die hatte er aus den Versandhauskatalogen!

Suche

 

Herzensdinge

immer aktuell, nicht einfach tagesaktuell. Wer möchte, kann immer noch seinen Senf dazugeben:

- "Die fünf Sprachen der Liebe" von Gary Chapman - Was ist Euch lieber, Liebe oder Verliebtheit?
- Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit

- Was machen, wenn man es mit einem schwierigen Menschen und seinem Umfeld zu tun hat?

*-*-*-*-*-*-*-*-*

Und hier noch meine Buchliste, was man mir so bei Amazon und Co kaufen kann.

*-*-*-*-*-*-*-*-*

Follow FrauVioline on Twitter Violine auf Twitter

Aktuelle Beiträge

Podcast: ein Kommentar
Das hier ist sozusagen der Kommentar zum Kommentar. Download Läng e:...
Violine - 24. Jun, 07:23
Podcast: 30 SMS und mehr
Langeweile in Kur und Arbeitsamtmaßnahmen schreien...
Violine - 23. Jun, 11:16
Podcast: Alltag
Diesmal geht es um Alltägliches - Nagellack und...
Violine - 15. Jun, 21:09
Souvenirs, Souvenirs
Als Souvenir für eine Woche Urlaub auf der Ostalb...
Violine - 8. Jun, 03:34
Podcast: Charisma
Charisma sei erlernbar, habe ich letztens gelesen,...
Violine - 28. Apr, 09:20

Ich bin zu erreichen

über meine Homepage.

Credits


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)



I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.

Was ist perfekt?


aus der Provinz
Baseball
beziehungsweise
Blog
Glaube
Handarbeit
Heidelberg
Kraut und Rüben
Leben
Literatur
Musik
Olles
Podcast
Sport
Technik
Wortklauber
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren